Ausstellung „geflohen – vertrieben – angekommen?!“

Vom 22.bis 30.10. ist die Ausstellung „geflohen – vertrieben – angekommen?!“ an der OBS Visselhövede (Pausenhalle Loge) zu bestaunen.

Diese Ausstellung wird vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge angeboten.

Das Thema ist bis kommenden Dienstag auch Thema im Unterricht, vor allem der Klassen 8 bis 10.  In Form von Laufzetteln mit Fragen zur Ausstellung können die Schüler/innen in Kleingruppen die Ausstellung entdecken.  In der Vorweihnachtszeit sammeln engagierte der Schüler/innen der Klassen 9 und 10 schon seit einigen Jahren Spenden für den Volksbund. Organisiert wird dies durch Herrn Hentschel.

Hier finden Sie auch einen Artikel aus der Kreiszeitung online vom 25.10.2018:  Bitte anklicken!

AKTUELLES

Auszeichnung für die OBS Visselhövede

AKTUELLES Auch in diesem Schuljahr fand trotz der Einschränkungen durch die Corona-Pandemie eine Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge statt. Leider konnten unsere Schülerinnen und Schüler nicht in Visselhövede herumgehen. Es ...

Schulbetrieb ab 11. Januar: Aktuelles

AKTUELLES Das Niedersächsische Kultusministerium hat über die neuen Regelungen für den Schulbetrieb ab 11. Januar informiert. Für unsere Schule relevant ist, dass bis auf die Abschlussklassen alle Klassenstufen (5 bis 8) ...

Weihnachtsferien 2020 / 2021: wie geht es danach weiter?

AKTUELLES Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, deren Erziehungsberechtigten sowie allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und dem Kollegium erholsame, ruhige Weihnachtsferien! Erster Schultag nach den Ferien: 11.01.2021 (Start mit der A-Gruppe!) Wie ...

Vorlesewettbewerb 2020

AKTUELLES Etwas Normalität in Corona-Zeiten an der Oberschule Visselhövede Visselhövede, Freitag, 11.12.20 In der weihnachtlich geschmückten Mensa lauschten die Schülerinnen und Schüler des 6. Jahrgangs der Oberschule Visselhövede gespannt dreien ihrer ...

Vanessa Scheifler startet ihren Bundesfreiwilligendienst

AKTUELLES Seit dem 01.12. verstärkt Vanessa Scheifler unser Team. Sie unterstützt unsere Schule im Unterricht und in der Verwaltung im Rahmen des Bundesfreiwilligendiensts. Hier eine Kurzvorstellung, die sie uns zur Verfügung ...

Ausstellung „geflohen – vertrieben – angekommen?!“

By

Vom 22.bis 30.10. ist die Ausstellung „geflohen – vertrieben – angekommen?!“ an der OBS Visselhövede (Pausenhalle Loge) zu bestaunen.

Diese Ausstellung wird vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge angeboten.

Das Thema ist bis kommenden Dienstag auch Thema im Unterricht, vor allem der Klassen 8 bis 10.  In Form von Laufzetteln mit Fragen zur Ausstellung können die Schüler/innen in Kleingruppen die Ausstellung entdecken.  In der Vorweihnachtszeit sammeln engagierte der Schüler/innen der Klassen 9 und 10 schon seit einigen Jahren Spenden für den Volksbund. Organisiert wird dies durch Herrn Hentschel.

Hier finden Sie auch einen Artikel aus der Kreiszeitung online vom 25.10.2018:  Bitte anklicken!