Schnuppertag an der OBS

Auch in diesem Schuljahr fand für alle Grundschüler der 4. Klassen aus Wittorf, Jeddingen und Visselhövede wieder der Schnuppertag an unserer OBS statt.

In zahlreichen Projekten konnten sich die Kinder und teilweise auch deren Eltern über unsere Schule und unsere Arbeit informieren.

Zu Beginn gab es eine Ansprache durch den Schulleiter, Herrn Dyck. Dieser stellte nach der Begrüßung auch das anstehende Programm vor, aus dem die Grundschüler auswählen konnten.

Es gab Aufführungen der AG Theater von Herrn Voß, man konnte an einer Englisch-Stunde in Klasse 5 bei Herrn Schulte teilnehmen und sich bei Herrn Erichsen und seinem WPK Klasse 8 über den Frankreich-Austausch und das Fach Französisch informieren.

In der Bücherei präsentierten Schüler von Frau Kastrup, wie ein Lese-Karussell funktioniert und Herr Bensien und Frau Bastin demonstrierten in den Fachräumen der Naturwissenschaften einige Experimente.

Frau Inselmann führte mit ihren Schülern einige Musikinstrumente vor. Natürlich konnten die Grundschüler auch hier mitmachen, genauso, wie bei der Herstellung von Freundschaftsbändern bei Frau Schröter-Minkler.

Für das leibliche Wohl sorgte der WPK 9 von Frau Freitag in der Schulmensa und auf dem Schulhof konnten die Viertklässler sportlich unter der Leitung von Frau Bochow und Herrn Fedderke aktiv werden.

Der Schnuppertag dauerte von 9 bis 12 Uhr und hat vielen sicher die Entscheidung für unsere Schule erleichtert!

Hier können Sie einen Zeitungsbericht zum Schnuppertag lesen (bitte anklicken!):

Bericht aus der Kreiszeitung online vom 22.04.2015

AKTUELLES

Herzliche Einladung zur Aufführung unserer Theater-AG

AKTUELLES

Freiwilliges Soziales Jahr an der OBS Visselhövede im kommenden Schuljahr

AKTUELLES

Schnuppertag für die Grundschüler

AKTUELLES Auch in diesem Jahr fand wieder der alljährliche Schnuppertag für unsere zukünftigen Schülerinnen und Schüler statt. Die 4.Klässler der Visselhöveder Grundschulen konnten sich in Kleingruppen auf den Weg machen, um ...

Halbjahres-Sportfest

AKTUELLES Am vorletzten Schultag gab es wieder das Sportfest in der großen und in der kleinen Halle für alle Jahrgänge unserer Schule. Auf dem Programm standen die Sportarten Basketball, Hockey, Brennball ...

Infos zum vorletzten und letzten Schultag vor den Weihnachtsferien

AKTUELLES Hier einige sehr wichtige Infos der Schulleitung zum Unterricht am 20. und 21.12. (vorletzter und letzter Schultag vor den Weihnachtsferien): Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, am Mittwoch, dem 20.Dezember 2017 endet ...

Schnuppertag an der OBS

By

Auch in diesem Schuljahr fand für alle Grundschüler der 4. Klassen aus Wittorf, Jeddingen und Visselhövede wieder der Schnuppertag an unserer OBS statt.

In zahlreichen Projekten konnten sich die Kinder und teilweise auch deren Eltern über unsere Schule und unsere Arbeit informieren.

Zu Beginn gab es eine Ansprache durch den Schulleiter, Herrn Dyck. Dieser stellte nach der Begrüßung auch das anstehende Programm vor, aus dem die Grundschüler auswählen konnten.

Es gab Aufführungen der AG Theater von Herrn Voß, man konnte an einer Englisch-Stunde in Klasse 5 bei Herrn Schulte teilnehmen und sich bei Herrn Erichsen und seinem WPK Klasse 8 über den Frankreich-Austausch und das Fach Französisch informieren.

In der Bücherei präsentierten Schüler von Frau Kastrup, wie ein Lese-Karussell funktioniert und Herr Bensien und Frau Bastin demonstrierten in den Fachräumen der Naturwissenschaften einige Experimente.

Frau Inselmann führte mit ihren Schülern einige Musikinstrumente vor. Natürlich konnten die Grundschüler auch hier mitmachen, genauso, wie bei der Herstellung von Freundschaftsbändern bei Frau Schröter-Minkler.

Für das leibliche Wohl sorgte der WPK 9 von Frau Freitag in der Schulmensa und auf dem Schulhof konnten die Viertklässler sportlich unter der Leitung von Frau Bochow und Herrn Fedderke aktiv werden.

Der Schnuppertag dauerte von 9 bis 12 Uhr und hat vielen sicher die Entscheidung für unsere Schule erleichtert!

Hier können Sie einen Zeitungsbericht zum Schnuppertag lesen (bitte anklicken!):

Bericht aus der Kreiszeitung online vom 22.04.2015