Visselhöveder Oberschüler zu Besuch an der Partnerschule in Ernée

Vom 19. bis 26. Mai waren 29 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 der OBS Visselhövede bei ihren Austauschpartner in Ernée, Frankreich.

Begleitet wurden sie von den Lehrkräften Sinje Kastrup und Sven Erichsen.

Der Austausch findet nun schon im dritten Jahr statt und soll ab dem kommenden Schuljahr so organisiert werden, dass Besuch und Gegenbesuch in einem Schuljahr stattfindet. Momentan finden schon die Planungen statt.

Vorbereitet wurde der Austausch im Französisch-Unterricht, indem die Schüler ihren französischen Freunden Briefe und Emails geschrieben haben und teilweise nutzen sie auch soziale Netzwerke, um in näheren Kontakt zu treten.

Vor Ort führten die deutschen und französischen Schüler ein gemeinsames Projekt zum Thema „Fußball EM 2016 in Frankreich“ durch.

Zudem gab es neben dem Kennenlernen des französischen Alltags in den Gastfamilien auch zwei Ausflüge, von denen einer nach Rennes und einer nach Saint Malo führten.

Auf der Rückfahrt gab es einen halbtägigen  Aufenthalt mit Besichtigungstour in Paris. Dort wurde der Eiffelturm erklommen, eine Bootsfahrt auf der Seine gemacht und ein Spaziergang auf den Champs-Elysées bis zum Arc de Triomphe fand statt.

Am Ende hatten alle, wenn auch ziemlich müde und geschafft, eine unvergessliche Woche in Frankreich verlebt.

AKTUELLES

Die Klassen 9a und 9b besuchten das Theater Metronom

AKTUELLES Die Klassen 9a und 9b besuchten am 19.11. mit ihren Klassenleitungen Frau Korgel und Herrn Semeniuk das Theater Metronom in Hütthof. Zur Aufführung wurde das Werk „Der Boxer“ gebracht. Hier ...

10d engagiert sich beim Waschtag und nimmt 1000€ ein

AKTUELLES Die Klasse 10d unter Leitung von Frau Eisfeld führte am 20.10. ein besonderes Projekt in Kooperation mit der Firma Hoyer durch: einen Waschtag. An diesem Tag gab es besondere Angebote ...

Ausstellung „geflohen – vertrieben – angekommen?!“

AKTUELLES Vom 22.bis 30.10. ist die Ausstellung „geflohen – vertrieben – angekommen?!“ an der OBS Visselhövede (Pausenhalle Loge) zu bestaunen. Diese Ausstellung wird vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge angeboten. Das Thema ist ...

Alarm-Übung am 25. und 26.09.

AKTUELLES Am 25.09. wurde im Gebäude Loge und am 26.09. im Gebäude Lönsstraße der Ernstfall geprobt. Der Feuer-Alarm wurde ausgelöst und die im Gebäude befindlichen Personen mussten geordnet und zügig die ...

Einschulung

AKTUELLES Hier finden Sie einige Fotos unserer neuen 5ten Klassen. Einen ausführlichen Bericht finden sie auf dieser Seite: bitte anklicken!    

Visselhöveder Oberschüler zu Besuch an der Partnerschule in Ernée

By

Vom 19. bis 26. Mai waren 29 Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis 9 der OBS Visselhövede bei ihren Austauschpartner in Ernée, Frankreich.

Begleitet wurden sie von den Lehrkräften Sinje Kastrup und Sven Erichsen.

Der Austausch findet nun schon im dritten Jahr statt und soll ab dem kommenden Schuljahr so organisiert werden, dass Besuch und Gegenbesuch in einem Schuljahr stattfindet. Momentan finden schon die Planungen statt.

Vorbereitet wurde der Austausch im Französisch-Unterricht, indem die Schüler ihren französischen Freunden Briefe und Emails geschrieben haben und teilweise nutzen sie auch soziale Netzwerke, um in näheren Kontakt zu treten.

Vor Ort führten die deutschen und französischen Schüler ein gemeinsames Projekt zum Thema „Fußball EM 2016 in Frankreich“ durch.

Zudem gab es neben dem Kennenlernen des französischen Alltags in den Gastfamilien auch zwei Ausflüge, von denen einer nach Rennes und einer nach Saint Malo führten.

Auf der Rückfahrt gab es einen halbtägigen  Aufenthalt mit Besichtigungstour in Paris. Dort wurde der Eiffelturm erklommen, eine Bootsfahrt auf der Seine gemacht und ein Spaziergang auf den Champs-Elysées bis zum Arc de Triomphe fand statt.

Am Ende hatten alle, wenn auch ziemlich müde und geschafft, eine unvergessliche Woche in Frankreich verlebt.